Image

Gute Arbeit. Faire Bezahlung. Tolle Benefits. Verlässlichkeit. Und viel Potenzial zur Weiterentwicklung. Das zeichnet das ZfP Südwürttemberg als Arbeitgeber in Psychiatrie und Psychosomatik aus.

Wir möchten Sie in unserem Team willkommen heißen, und zwar als

Schreib- und Verwaltungskraft oder Medizinische:r Fachangestellte:r (w/m/d)

Abteilung Suchterkrankungen Weissenau

Kennziffer: W47/24

Die Stelle ist unbefristet in Teilzeit mit 50 % zum 15.06. oder 01.07.2024 zu besetzen.

Das erwartet Sie

In unserer Abteilung werden suchtkranke Menschen ambulant, teilstationär oder vollstationär behandelt. Aufgrund des Renteneintritts einer Kollegin suchen wir eine kompetente Nachfolge für unser Sekretariatsteam. Der Einsatz erfolgt überwiegend für die Tagesklinik und die Abteilungsleitung, somit fallen auch übergreifende, abteilungsbezogene Aufgaben an, insb. in Vertretungszeiten. 

Ihre Aufgaben

  • Erstellen von Berichten, Schreiben von Diktaten in die elektronische Krankenakte, allgemeiner Schriftverkehr
  • Telefonate  
  • Übernahme von allgemeinen Verwaltungstätigkeiten und administrativen Aufgaben 
  • Anwesenheit an 4 Arbeitstagen

Das bringen Sie mit

  • Sehr gute und sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, ebensolche Schreibkenntnisse
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder vergleichbare Kenntnisse / Ausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r oder eine vergleichbare Qualifikation; Berufserfahrung im Gesundheitswesen wünschenswert
  • Sehr gute Anwendungskompetenz in gängigen PC-Office-Programmen (Excel, Power-Point)
  • Hohe Sozialkompetenz, Diskretion und Vertrauenswürdigkeit sowie freundliches Auftreten
  • eine strukturierte und selbständige Arbeitsweise 

Das bieten wir Ihnen

  • Kollegiales und mitarbeiterorientiertes Arbeitsklima
  • einen attraktiven und sicheren Arbeitsplatz mit Eigenverantwortung
  • Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team

Bei Fragen

Nähere Auskünfte erteilen Ihnen gerne Ulrike Nelles, Pflegerische Leitung der Suchtabteilung  Tel. 0751 7601 – 2257 oder Dr. Helmtraud Kantor, Chefärztin der Suchtabteilung, Tel.: 0751 7601-2435.    

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung über unser Bewerbungsportal bis spätestens 26.04.2024.

Stelle teilen

Image
Hier beantworten wir Fragen zum Bewerbungsverfahren.

Ihre Vorteile

Image

Das macht Sinn!


Krisensichere Arbeitsplätze mit sozialem Mehrwert.
Image

Willkommen im Team.


Eine Unternehmenskultur des Miteinanders und der gegenseitigen Unterstützung.
Image

Umweltbewusst vorankommen.

Unser Jobticket und Gutscheine für Radfahrer:innen lohnen sich nicht nur für die Mitarbeitenden, sondern auch für die Umwelt.
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung