Image

Gute Arbeit. Faire Bezahlung. Tolle Benefits. Verlässlichkeit. Und viel Potenzial zur Weiterentwicklung. Das zeichnet das ZfP Südwürttemberg als Arbeitgeber in Psychiatrie und Psychosomatik aus.

Wir möchten Sie in unserem Team willkommen heißen, und zwar als

Hauswirtschaftliche Hilfskraft (w/m/d)

Ambulante Dienste und Teilhabe Donau-Riss, für die neue Wohngruppe 1214 mit AWS-Leistungen und Tagesstruktur in Bad Schussenried

Kennziffer: S46/24

Die Stelle ist unbefristet in Teil- oder Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Das erwartet Sie

Am Standort Abt-Siard-Haus Bad Schussenried eröffnet im Herbst 2024 die Wohngruppe 1214 für neun Klient:innen. Im selben Gebäudekomplex befindet sich die Wohngruppe 12 mit 15 Plätzen als besondere Wohnform. Sie ist beschützt geführt. Im Nebengebäude werden durch dasselbe Mitarbeitendenteam Assistenzleistungen im Wohn- und Sozialraum für acht Klient:innen erbracht. Tagsüber werden für das Abt-Siard-Haus Leistungen in der Tagesförderstätte zum Erwerb und Erhalt praktischer Kenntnisse und Fähigkeiten angeboten.

Ihre Aufgaben

Sie begleiten die Klient:innen der besonderen Wohnform und der Assistenzleistungen im Wohn- und Sozialraum in der hauswirtschaftlichen Unterstützung und arbeiten in einem multiprofessionellen Team. Ihre Tätigkeiten gehen von der Anleitung der Klient:innen bis zur stellvertretenden Übernahme in Aufgaben wie der Zimmer- und Wäschepflege, Zubereitung von Mahlzeiten, Küchen- und Waschmaschinenpflege. Weiter bereiten Sie mittelfristig für 30 Klient:innen ein gemeinschaftliches Mittagessen im Rahmen der Tagesstruktur zu.

Das bringen Sie mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Hauswirtschaftskraft mit Fachwissen zu HACCP, oder die Bereitschaft eine entsprechende Ausbildung zu absolvieren
  • Interesse, einen neuen Bereich aktiv mitzugestalten
  • Interesse am Arbeitsfeld der Psychiatrie, in der Arbeit mit chronisch psychisch kranken Menschen mit teils herausfordernden Verhaltensweisen
  • Soziale und fachliche Kompetenz
  • Motivation, Interesse und Engagement in einem multiprofessionellen Team zu arbeiten
  • Gute PC-Kenntnisse und die Bereitschaft sich in verschiedene Dokumentationssysteme einzuarbeiten
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst und am Wochenende
  • Fahrerlaubnis Führerscheinklasse B

Das bieten wir Ihnen

  • Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit einer besonderen Herausforderung
  • Motivierte und engagierte Kolleg:innen
  • Ein hohes Maß an Selbstverantwortung und Selbstständigkeit in einem neu aufzubauenden Bereich
  • Die Möglichkeit, Erfahrungen und Fähigkeiten in die Arbeit einzubringen und diese zu entwickeln
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Und jede Menge Extras, zum Beispiel

  • Interessante Angebote aus unserem betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Lebensarbeitszeitmodell ZEITplus – Berufliche Anforderungen und private Bedürfnisse in Einklang bringen
  • Teilzeit, Gleitzeit, Auszeit – Wir sind flexibel
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)

Bei Fragen

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Wohngruppenleitung Ann-Cathrin Rist-Unger, Tel.: 07583 33-1470 und die Abteilungsleitungen Ambulante Dienste & Teilhabe Johannes Bürker, Tel.: 07583 33-1840 und Tanja Waidmann, Tel.: 07583 33-1891

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung über unser Bewerbungsportal bis spätestens 07.07.2024.

Stelle teilen

Image
Hier beantworten wir Fragen zum Bewerbungsverfahren.

Ihre Vorteile

Image

Das macht Sinn!


Krisensichere Arbeitsplätze mit sozialem Mehrwert.
Image

Wir eröffnen Gestaltungsspielräume.

Mit unserem Lebensarbeitszeitmodell ZEITplus lassen sich Arbeits- und Lebenszeit ganz individuell gestalten.
Image

Voll flexibel.


Ob Teilzeit, Gleitzeit oder Auszeit – alles ist möglich.
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung