Image

Die sieben landeseigenen Zentren für Psychiatrie (ZfP) in Baden-Württemberg mit zusammen über 11.000 Mitarbeitenden stellen als sog. ZfP-Gruppe mehr als die Hälfte aller voll- und teilstationärer sowie ambulanter psychiatrischer Angebote in Baden-Württemberg. Die ZfP haben den gesetzlich festgelegten Auftrag, sich in medizinischen und ökonomischen Bereichen fortlaufend zu koordinieren, d. h. zentrenübergreifend zusammenzuarbeiten. Die ZfP-Geschäftsstelle unterstützt die Koordinierungsgruppe (KOG) der Zentren für Psychiatrie in Baden-Württemberg (ZfP). Sie ist den drei zuständigen Geschäftsführungen fachlich unterstellt. Die Dienstaufsicht über die in der Geschäftsstelle tätigen Beschäftigten obliegt demjenigen ZfP. mit dem das jeweilige Dienstverhältnis besteht. Ihr Dienstort ist im Sozialministerium des Landes Baden-Württemberg in Stuttgart.

Wir suchen Sie zum 01.07.2024 als

Referent:in Organisation (w/m/d)

Klinikum Schloß Winnenden

Kennziffer: (ZfP Winnenden)

Ihre Aufgaben

  • Betreuung der sieben Aufsichtsräte der ZfP, insbesondere Vorbereitung, Protokollierung und Nachbereitung der ordentlich zweimal im Jahr stattfindenden Sitzungen um Umlaufbeschlüsse
  • Erarbeitung von Muster-Beratungsvorlagen für gemeinsame Tagesordnungspunkte
  • Organisation und Begleitung der drei Geschäftsführungen
  • Unterstützung der Geschäftsführung bei den Schnittstellen der ZfP-Gruppe und des Sozialministeriums
  • Sie berichten direkt an die Geschäftsführungen
  • Sie arbeiten zentrenübergreifend
  • Koordination der Facharbeitsgruppe Organisation, Personal und Qualitätsmanagement
  • Ihr Arbeitsplatz direkt im Sozialministerium sichert die Kommunikation zwischen dem Ministerium und den Geschäftsführungen der Zentren für Psychiatrie

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Studium auf den Gebieten Politik-/Verwaltungswissenschaften, Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
  • Dienstantritt ab 01.07.2024, zuvor Hospitationen in der ZfP-Gruppe bzw. im Referat Psychiatrie, Sucht des Sozialministeriums

Das bieten wir Ihnen

  • Leistungsgerechte Bezahlung nach TV-L bzw. nach dem Landesbesoldungsgesetz BW
  • Gründliche Einarbeitung über einen längeren Zeitraum
  • Ein kompetentes und interessantes Arbeitsumfeld
  • Umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • Job-Ticket
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Kinderbetreuung

Bei Fragen

Für nähere Auskünfte steht Ihnen gerne Herr Eichhorst, Tel. 07051 586 2207 zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartnerin in der Personalabteilung: Frau Weissert, Tel. 07195 900 2030

Ein wertschätzender Austausch, Angebote zur individuellen Work-Life-Balance sowie zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind bei uns wichtiger Bestandteil. Ob Betriebliches Gesundheitsmanagement, die klinikeigene Kita oder die schöne Arbeitsumgebung - bei uns können Sie die täglichen Herausforderungen gelassen meistern.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter www.karriere.zfp-winnenden.de

Stelle teilen

Image
Hier beantworten wir Fragen zum Bewerbungsverfahren.

Ihre Vorteile

Image

Das macht Sinn!


Krisensichere Arbeitsplätze mit sozialem Mehrwert.
Image

Willkommen im Team.


Eine Unternehmenskultur des Miteinanders und der gegenseitigen Unterstützung.
Image

Umweltbewusst vorankommen.

Unser Jobticket und Gutscheine für Radfahrer:innen lohnen sich nicht nur für die Mitarbeitenden, sondern auch für die Umwelt.
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung