Image

Gute Arbeit. Faire Bezahlung. Tolle Benefits. Verlässlichkeit. Und viel Potenzial zur Weiterentwicklung. Das zeichnet das ZfP Südwürttemberg als Arbeitgeber in Psychiatrie und Psychosomatik aus.

Wir möchten Sie in unserem Team willkommen heißen, und zwar als

Pflegefachkraft (w/m/d)

Abteilung Alterspsychiatrie und -psychotherapie in Zwiefalten

Kennziffer: Z32/24

Die Stellen sind unbefristet in Teil- oder Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Zwiefalten zu besetzen.

Das erwartet Sie

Die Station 3051 sowie eine neu zu eröffnende Station 3054 sind alterspsychiatrische Akutstationen mit 20 bzw. 15 Behandlungsplätzen und eingebundenen StäB- Betten für Patient:innen in der Regel ab dem 65. Lebensjahr. Die Patient:innen leiden unter Psychosen, bipolaren Störungen, Depressionen, Anpassungs- und Persönlichkeitsstörungen, Suchterkrankungen, chronischen Schmerzen, Demenzerkrankungen und sonstigen kognitiven Störungen. Die Mitbehandlung internistischer und neurologischer Begleiterkrankungen ist in begrenztem Umfang möglich.

Ihre Aufgaben

Sie arbeiten in einem multiprofessionellen Team in der pflegerischen Versorgung von psychisch erkrankten Menschen im höheren Lebensalter, mit allen dazugehörigen administrativen Tätigkeiten. Unter Berücksichtigung der physischen, psychischen und sozialen Bedürfnisse unterstützen Sie unsere Patient:innen während ihrem Aufenthalt und helfen ihnen dabei ihren Tag strukturiert zu gestalten. Die Umsetzung und aktive Mitgestaltung pflegerisch-therapeutischer Angebote (wie beispielsweise Spaziergänge, das Durchführen von Entspannungs- oder einer Genussgruppen, usw.) gehört ebenso zu Ihrem Aufgabenspektrum.

Das bringen Sie mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur:zum Pflegefachfrau/Pflegefachmann, zur:zum Gesundheits- und Krankenpfleger:in oder Altenpfleger:in  
  • Freude an der Arbeit bzw. im Umgang mit älteren Menschen
  • Kommunikations- und Reflexionsfähigkeit
  • Eine gewissenhafte, empathische und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Spaß an der Arbeit in einem multiprofessionellen, dynamischen Team
  • Interesse, konzeptionelle Prozesse kreativ mitzutragen und weiterzuentwickeln
  • Interesse an persönlicher Weiterentwicklung

Das bieten wir Ihnen

  • Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit eigener Gestaltungsmöglichkeit und hoher Selbstständigkeit
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten, Teamsupervisionen
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung zur optimalen Vereinbarkeit von Beruflichem und Privatem
  • Betriebliche Zusatzversicherung zur Rente und Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung und Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (TV-L)

Und jede Menge Extras, zum Beispiel

  • Interessante Angebote aus unserem betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Lebensarbeitszeitmodell ZEITplus – Berufliche Anforderungen und private Bedürfnisse in Einklang bringen
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • ZfP-Jobticket und ZfP-Jobrad

Bei Fragen

Nähere Auskünfte erteilen Ihnen gerne Christine Vesa, pflegerische Abteilungsleitung, Tel.: 07373 10 3202, E-Mail: christine.vesa@zfp-zentrum.de und/oder Dr. Matthias Köhler, ärztliche Abteilungsleitung, Tel. 07373 10 3177, E-Mail: matthias.koehler@zfp-zentrum.de

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung über unser Bewerbungsportal bis spätestens 30.06.2024.

Stelle teilen

Image
Hier beantworten wir Fragen zum Bewerbungsverfahren.

Ihre Vorteile

Image

Zusatzurlaub für Pflegekräfte.

Pflegekräfte im ZfP Südwürttemberg erhalten einen Tag Zusatzurlaub.
Image

Gute Arbeit. Gutes Geld.

Unsere Tarifverträge (TV-L) sichern ein gutes und faires Einkommen.
Image

Neu hier?

Mit einem Trainéeprogramm Psychiatrie qualifizieren wir Um- und Einsteiger:innen.
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung