Image

Gute Arbeit. Faire Bezahlung. Tolle Benefits. Verlässlichkeit. Und viel Potenzial zur Weiterentwicklung. Das zeichnet das ZfP Südwürttemberg als Arbeitgeber in Psychiatrie und Psychosomatik aus.

Wir möchten Sie in unserem Team willkommen heißen, und zwar als

Mitarbeiter:in im Zentralen Qualitätsmanagement (w/m/d)

Unternehmensentwicklung Bad Schussenried

Kennziffer: S28/24

Diese Stelle ist unbefristet in Teil- oder Vollzeit (65 – 100 %) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Das erwartet Sie

Dem Zentralen Qualitätsmanagement obliegt die Verantwortung für die Sicherstellung und Erfüllung der Qualitätsmanagementziele des ZfP Südwürttembergs sowie die Steuerung, Koordination und Weiterentwicklung der Qualitätsmanagement-Aktivitäten in der Verbundorganisation.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei den Verfahren und Aufgaben des QM, z.B. Begehungen, externe Qualitätssicherung, Handbucherstellung, Zertifizierungsverfahren, Schulungen 
  • Übernahme von Projekten des Zentralen Qualitätsmanagements
  • Aktive Mitwirkung in der Gremienarbeit des Zentralen Qualitätsmanagements und in übergreifenden Projektgruppen

Das bringen Sie mit

  • Ausbildung oder Studium in einem Beruf mit Bezug zum Gesundheitswesen
  • Einschlägige Berufserfahrung im Gesundheitswesen, idealerweise bereits Erfahrungen im Qualitätsmanagement
  • Gewinnende Persönlichkeit, die Mitarbeitende unterschiedlicher Berufsgruppen und Hierarchiestufen von QM-Maßnahmen überzeugen kann
  • Offenheit für die Weiterentwicklung des Aufgabengebietes des Qualitätsmanagements sowie für die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Bereichen der Versorgungsstruktur

Das bieten wir Ihnen

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem krisensicheren, zukunftsorientierten Unternehmen im öffentlichen Dienst
  • ein interessantes Aufgabengebiet und eine Tätigkeit mit Eigenverantwortung
  • Arbeiten in einem motivierten, aufgeschlossenen Team
  • bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Lebensarbeitszeitmodell ZEITplus – Berufliche Anforderungen und private Bedürfnisse in Einklang bringen
  • umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement, betriebliche Altersvorsorge, bezuschusstes Jobticket

Bei Fragen

Nähere Auskünfte erteilen Ihnen gerne Simon Windisch, Leiter des Fachbereichs Zentrales Qualitätsmanagement (Tel. 07583- 33 1053) und Eva Schott, Leiterin der Abteilung Unternehmensentwicklung (Tel. 07583- 33 1523).

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung über unser Bewerbungsportal bis spätestens 19.04.2024.

Stelle teilen

Image
Hier beantworten wir Fragen zum Bewerbungsverfahren.

Ihre Vorteile

Image

Das macht Sinn!


Krisensichere Arbeitsplätze mit sozialem Mehrwert.
Image

Willkommen im Team.


Eine Unternehmenskultur des Miteinanders und der gegenseitigen Unterstützung.
Image

Umweltbewusst vorankommen.

Unser Jobticket und Gutscheine für Radfahrer:innen lohnen sich nicht nur für die Mitarbeitenden, sondern auch für die Umwelt.
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung