Image

Gute Arbeit. Faire Bezahlung. Tolle Benefits. Verlässlichkeit. Und viel Potenzial zur Weiterentwicklung. Das zeichnet das ZfP Südwürttemberg als Arbeitgeber in Psychiatrie und Psychosomatik aus.

Wir möchten Sie in unserem Team willkommen heißen, und zwar als

Sozialpädagoge:in (w/m/d)

auf der Station Sucht plus in Zwiefalten

Kennziffer: Z43/24

Diese Stelle ist unbefristet in Teil- oder Vollzeit (60 – 100 %) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Das erwartet Sie

Ein großartiges Team, welches Patient:innen im stationären Setting in der Abteilung für Suchterkrankungen betreut. Das Therapiekonzept der Station Sucht Plus ist für Patient:innen konzipiert, bei denen neben stoffgebundenen Abhängigkeiten eine weitere, behandlungsbedürftige psychische Erkrankungen bestehen. Dazu gehören komorbide Störungen wie zum Beispiel Traumafolgestörungen, Depression, Angsterkrankungen und Persönlichkeitsstörungen.

Ihre Aufgaben

  • Vielseitige und eigenständige Behandlung und Beratung der Patient:innen in Abstimmung mit dem Behandlungsteam
  • Unterstützung der Patient:innen im Rahmen der Alltagsbewältigung und der sinnvollen Tagesstrukturierung
  • Hilfe und Unterstützung der Angehörigen, rechtlichen Betreuer:innen bzw. der Patient:innen selbst bei der Suche nach alternativen therapeutischen Weiterbetreuungsmöglichkeiten
  • Sozialrechtliche und psychosoziale Beratung
  • Entlastende und orientierungsgebende Gesprächskontakte
  • Dokumentation der durchgeführten Maßnahmen in unserer digitalen Akte

Das bringen Sie mit

  • Bachelor of Arts (B.A.) oder Diplom in Sozialer Arbeit
  • Interesse an der Behandlung und Begleitung psychisch kranker Menschen
  • Die Fähigkeit der aktiven Kontaktaufnahme und der reflektierten Beziehungsgestaltung
  • Die Fähigkeit, sich erfolgreich und konstruktiv in ein multiprofessionelles Behandlungsteam zu integrieren
  • Die Fähigkeit zu selbstständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen

Das bieten wir Ihnen

  • Ein äußerst vielseitiges, anspruchsvolles und interessantes Arbeitsfeld in einem multiprofessionellen Team
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten und Arbeitsbedingungen
  • Möglichkeiten, Ihre bisher erworbenen Fähigkeiten einzubringen und weiterzuentwickeln
  • Die Teilnahme am umfangreichen Fort -und Weiterbildungsangebot und regelmäßiger externer Supervision
  • Einen attraktiven Arbeits- und Lebensort in landschaftlich herausragender Lage
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem TVL

Bei Fragen

Nähere Auskünfte erteilen Ihnen gerne Herr Dr. Mark Eberle und Frau Andrea Armbruster, erreichbar unter Tel.: 07373-10-3288.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung über unser Bewerbungsportal bis spätestens 01.09.2024.

Stelle teilen

Image
Hier beantworten wir Fragen zum Bewerbungsverfahren.

Ihre Vorteile

Image

Hier warten echte Perspektiven.

Viele Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens.
Image

Willkommen im Team.


Fachlicher Austausch in überregionalen Gremien.
Image

Voll flexibel.


Ob Teilzeit, Gleitzeit oder Auszeit – alles ist möglich.
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung