Image

Gute Arbeit. Faire Bezahlung. Tolle Benefits. Verlässlichkeit. Und viel Potenzial zur Weiterentwicklung. Das zeichnet das ZfP Südwürttemberg als Arbeitgeber in Psychiatrie und Psychosomatik aus.

Wir möchten Sie in unserem Team willkommen heißen, und zwar als

Pflegefachkraft (w/m/d)

Neuropsychiatrie in Zwiefalten

Kennziffer: Z31/24

Diese Stelle ist unbefristet in Teil- oder Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Zwiefalten zu besetzen.

Das erwartet Sie

Die Abteilung für Neuropsychiatrie bietet eine umfassende Behandlung für Menschen mit geistiger Behinderung und psychischer Erkrankung mit begleitenden Verhaltensproblemen. Die Station 3023 bietet schwer geistig- und mehrfachbehinderten Patient:innen einen beschützten Rahmen und eine intensive Betreuung, die ihnen auch in akuten Krisen hilft zu stabilisieren. Auf der Station werden in erster Linie Menschen mit Intelligenzminderung oder Lernbehinderung behandelt.

Ihre Aufgaben

Sie arbeiten in einem multiprofessionellen Team in der pflegerischen Versorgung von psychisch erkrankten Menschen mit geistiger Behinderung, mit allen dazugehörigen administrativen Aufgaben. Sie unterstützen unsere Patient:innen in ihrer Krise und fördern ihre Selbstständigkeit unter Berücksichtigung der physischen, psychischen und sozialen Bedürfnisse und gestalten den patientenorientierten Arbeitsablauf mit.

Das bringen Sie mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur:zum Gesundheits- und Krankenpfleger:in, Pflegefachfrau bzw. Pflegefachmann, Heilerziehungspfleger:in oder Altenpfleger:in
  • Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Kooperative Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
  • Interesse, konzeptionelle Prozesse kreativ und motivierend mitzutragen und weiterzuentwickeln

Das bieten wir Ihnen

  • Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit eigener Gestaltungsmöglichkeit und hoher Selbstständigkeit
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten, Teamsupervisionen
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung zur optimalen Vereinbarkeit von Beruflichem und Privatem
  • Betriebliche Zusatzversicherung zur Rente und Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung und Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (TV-L)

Und jede Menge Extras, zum Beispiel

  • Interessante Angebote aus unserem betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Lebensarbeitszeitmodell ZEITplus – Berufliche Anforderungen und private Bedürfnisse in Einklang bringen
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)

Bei Fragen

Nähere Auskünfte erteilen Ihnen gerne Christine Vesa, pflegerische Abteilungsleitung, Tel.: 07373 10 3202, E-Mail: christine.vesa@zfp-zentrum.de und/oder Dr. Alexander Baier, ärztliche Abteilungsleitung, Tel. 07373 10 3207, E-Mail: alexander.baier@zfp-zentrum.de

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung über unser Bewerbungsportal bis spätestens 30.06.2024.

Stelle teilen

Image
Hier beantworten wir Fragen zum Bewerbungsverfahren.

Ihre Vorteile

Image

Zusatzurlaub für Pflegekräfte.

Pflegekräfte im ZfP Südwürttemberg erhalten einen Tag Zusatzurlaub.
Image

Gute Arbeit. Gutes Geld.

Unsere Tarifverträge (TV-L) sichern ein gutes und faires Einkommen.
Image

Neu hier?

Mit einem Trainéeprogramm Psychiatrie qualifizieren wir Um- und Einsteiger:innen.
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung