Image

Gute Arbeit. Faire Bezahlung. Tolle Benefits. Verlässlichkeit. Und viel Potenzial zur Weiterentwicklung. Das zeichnet das ZfP Südwürttemberg als Arbeitgeber in Psychiatrie und Psychosomatik aus.

Wir möchten Sie in unserem Team willkommen heißen, und zwar als

Arbeitserzieher:in in der Werkstatt für Menschen mit Behinderung (w/m/d)

Abteilung Arbeit und Rehabilitation WfbM Ravensburg-Bodensee

Kennziffer: W85/24

Diese Stelle ist unbefristet in Vollzeit ab 01.10.2024 in der Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) am Gemeindepsychiatrischen Zentrum (GPZ) Ravensburg zu besetzen.

Das erwartet Sie

Der Bereich Arbeit und Rehabilitation behandelt und betreut an verschiedenen Standorten in Südwürttemberg über 900 vorwiegend psychisch kranke bzw. behinderte Menschen. Das Aufgabenspektrum umfasst berufliche Qualifizierung und Bildung, berufliche Rehabilitation und Leistungen zur Eingliederung und Teilhabe behinderter Menschen am gesellschaftlichen Leben.

Das GPZ Ravensburg wird vom ZfP und vom Verein Arkade gemeinsam geführt. Es bietet Arbeit, Förderung und Tagesstruktur in individuell höchst angepasster Weise. Im Werkstattbereich werden Montagearbeiten für regionale Auftraggeber und kreative Eigenprodukte hergestellt.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Teilnehmenden beim Erarbeiten individueller Entwicklungsziele
  • Begleitung und persönliche Förderung der Teilnehmenden auf der Basis der vereinbarten Ziele
  • Dokumentation von Verläufen (elektronisches Dokumentationssystem)
  • Vorbereitung und Steuerung des Produktionsprozesses
  • Koordination der Auftragsbearbeitung
  • Mitarbeit in der Produktion

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Arbeitserzieher:in. (Alternativ haben Sie eine Sonderpädagogische Zusatzausbildung z.B. als Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung).
  • Sie haben Erfahrung im Umgang mit chronisch psychisch kranken Menschen.
  • Sie haben möglichst schon Erfahrung in der beruflichen Rehabilitation von Menschen mit einer psychischen Behinderung.
  • Vorerfahrung im Elektrobereich wäre hilfreich.
  • Sie bringen die Bereitschaft zur Teamarbeit mit, sind kommunikativ und belastbar.
  • Sie verfügen über die Fähigkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten.
  • Sie sind flexibel, empathisch und strukturiert in Ihrer Arbeit.
  • Sie haben den Führerschein der Klasse B.
  • Wünschenswert wäre ein Führerschein der Klasse C1 (bis 7,5t).

Das bieten wir Ihnen

  • Mitarbeit in einem aufgeschlossenen Team
  • Vergütung nach TV-L
  • Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Interessante Angebote aus unserem betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Lebensarbeitszeitmodell ZEITplus – Berufliche Anforderungen und private Bedürfnisse in Einklang bringen
  • Teilzeit, Gleitzeit, Auszeit – Wir sind flexibel
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)

Bei Fragen

Nähere Auskünfte erteilen Ihnen gerne Dr. Markus Hoffmann, Werkstattleitung, Tel.: 0751 7601-2843, und Herr Thomas Myhsok, Stellvertr. Werkstattleitung, Tel. 0751 / 7601-2013.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung über unser Bewerbungsportal bis spätestens 28.07.2024.

Stelle teilen

Image
Hier beantworten wir Fragen zum Bewerbungsverfahren.

Ihre Vorteile

Image

Zusatzurlaub für Pflegekräfte.

Pflegekräfte im ZfP Südwürttemberg erhalten einen Tag Zusatzurlaub.
Image

Gute Arbeit. Gutes Geld.

Unsere Tarifverträge (TV-L) sichern ein gutes und faires Einkommen.
Image

Neu hier?

Mit einem Trainéeprogramm Psychiatrie qualifizieren wir Um- und Einsteiger:innen.
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung