Image

Gute Arbeit. Faire Bezahlung. Tolle Benefits. Verlässlichkeit. Und viel Potenzial zur Weiterentwicklung. Das zeichnet das ZfP Südwürttemberg als Arbeitgeber in Psychiatrie und Psychosomatik aus.

Wir möchten Sie in unserem Team willkommen heißen, und zwar als

Pflegerische Leitung (w/m/d)

Psychiatrischer Pflegedienst Ambulant (PPA), Team Biberach

Kennziffer: S40/24

Diese Stelle ist unbefristet, in Voll- oder Teilzeit (ab 75%), zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Das erwartet Sie

Wir sind ein ambulanter Fachpflegedienst mit Schwerpunktversorgung von Menschen mit psychischen Funktionseinschränkungen und teilweise komplexe Versorgungserfordernisse.

Wir bieten Leistungen nach SGB V und SGB XI an, sowie die Zusatzversorgung mit psychiatrischer häuslicher Krankenpflege (pHKP).

Als Akteur der Gemeindepsychiatrie und Einrichtung der Langzeitversorgung sind wir wichtiger Leistungserbringer zur Gesundheitsversorgung unserer Klient:innen. Eingebunden in ein Netzwerk aus Haus- und Fachärzt:innen, PIAs, Kliniken, Eingliederungshilfe und weiteren Dienstleistern sorgen wir für eine möglichst nahtlose, professionelle, pflegerische Versorgung und ermöglichen ein eigenständiges Leben im gewohnten häuslichen Umfeld.

Ihre Aufgaben

  • fachliche und organisatorische Führung des Teams
  • pflegefachliche Versorgung im Rahmen des Bezugspflegekonzepts
  • pflegerische Bedarfserfassung und Beratung zu unseren Leistungen
  • fachgerechte Leistungserbringung und Abrechnung
  • transparente Kommunikation und Zusammenarbeit zu Klient:innen und weiteren an der Versorgung beteiligten Personen und Institutionen
  • Weiterentwicklung unserer ambulanten pflegerischen Gesundheitsversorgung

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium zur Pflegefachkraft. Sie verfügen über eine Weiterbildung zur Leitung einer Wohngruppe/Station oder Einheit.
  • Fähigkeiten als Führungskraft mit einem kooperativen und kollegial wertschätzenden Arbeits- und Führungsstil.
  • Wünschenswert sind fundierte Fachkenntnisse in der ambulanten pflegerischen Versorgung bzw. der psychiatrischen Pflege.
  • Gewissenhafte und selbstorganisierte Arbeitsweise unter Nutzung moderner Kommunikationstechnologien.

Das bieten wir Ihnen

  • Ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem zukunftsfähigen Arbeits- und Versorgungsbereich.
  • Gestaltungsspielraum und hohe Selbständigkeit (unterschiedliche Tagschichtmodelle, Bürotage, etc.)
  • Die Möglichkeit von Supervision
  • Eine Vielfalt an internen und externen Fortbildungsangeboten
  • Die Sicherheit eines großen Unternehmens mit der Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung mit Sozialleistungen

Bei Fragen

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne, Tanja Waidmann, Tel. 07583 33-1891 oder Johannes Bürker, 07583 33-1840 (Abteilungsleitungen Ambulante Dienste & Teilhabe) oder Martina Nunnenmacher 07583 33-51800 (regionale Geschäftsbereichsleitung Gemeindepsychiatrie),

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung über unser Bewerbungsportal bis spätestens 09.06.2024.

Stelle teilen

Image
Hier beantworten wir Fragen zum Bewerbungsverfahren.

Ihre Vorteile

Image

Zusatzurlaub für Pflegekräfte.

Pflegekräfte im ZfP Südwürttemberg erhalten einen Tag Zusatzurlaub.
Image

Gute Arbeit. Gutes Geld.

Unsere Tarifverträge (TV-L) sichern ein gutes und faires Einkommen.
Image

Neu hier?

Mit einem Trainéeprogramm Psychiatrie qualifizieren wir Um- und Einsteiger:innen.
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung